Jahresprogramm

Wintersicherheit - Lawine oder Notfall - was nun? Praxis

Schneeschuhtour
Samstag, 6. Februar 2016
09:00
 
Als iCal-Datei herunterladen
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!    
 
Ziel wegen der unsicheren Schneelage noch nicht bekannt
Praxistag:
Kleine Schneeschuhwanderung zur Vertiefung der einzelnen Lernabschnitte
  • LVS-Check
  • LVS-Suche - verschiedene Arten
  • Sondierübungen - einzeln und in Gruppe
  • Schaufeln mit System
  • Versorgung nach Bergung
  • Helieinweisung
  • Notbiwak
  • Iglu bauen (Demo)
Hinweis auf Tourenmöglichkeiten
  • Geführte Sektionstouren siehe Tourenplan
  • Tourenvorschläge aus dem Internet www.alpenvereinaktiv.com
Hinweis auf Schutzgebiete
  • Hinweisschilder beachten
  • Schutzgebiete am Geigelstein, Teisenbergkopf und Fellhorn
Hinweis auf Ausrüstungsausleihe
  • Geschäftsstelle der Sektion Burgkirchen
Öffnungszeit Mittwoch von 17-18 Uhr
max. 2 Stunden / ca. 250 Hm - Übungs- und Bauzeit ca. 3 Stunden
Leichte Tour - Schneeschuhkenntnisse sind nicht erforderlich
Winterwanderausrüstung, Rucksack mit Befestigungsmöglichkeit für die Schneeschuhe, Stöcke, Gamaschen und Grödeln falls  vorhanden, Wechselwäsche, insbesondere Handschuhe, Sonnenschutz, Sonnenbrille, Brotzeit, Getränk.
Schneeschuhe ( max. 8 Stück) können ausgeliehen werden.
Tiefgarage um 9:00 Uhr (Fahrgemeinschaften)
In der Geschäftsstelle (AB) Tel. 08679 / 6971
Donnerstag, 4.02.2016, 18:00 Uhr 
Günther Stautner Tel. 08679 / 912170

Ort : Berchtesgadener Alpen

Kontakt:      Stautner Telefon 08679 / 912170
Extra Info: Achtung!!! Termin und Ort je nach Schneelage